May Mode

Fashionmagazin Frühjahr/Sommer 2017

Die Unternehmensgruppe May, mit den Standorten Waldshut, Laufenburg und Bad Säckingen, steht für hochwertige Mode und besondere Markenvielfalt. Seit dem Frühjahr 2017 präsentiert sich May am Standort Waldshut mit einem neuen Konzept und einem innovativen Interior-Design. Nun treten Styles in den Vordergrund, die neu gestalteten Abteilungen bieten eine Aufteilung nach Looks, statt Marken. Minimalistisch und zeitlos ist das Motto und zieht sich als roter Faden durch das ganze Modehaus.

Vor diesem Hintergrund wurde das hauseigene Modemagazin für die Saison Frühjahr / Sommer 2017 neu interpretiert und durch vier Zeitungen im handlichen DIN A3-Format und eine hochwertige Broschüre mit edler Fadenheftung ersetzt. Durch die inhaltliche Aufteilung in die einzelnen Medien, konnten die aufeinanderfolgenden Eröffnungen der entsprechenden Abteilungen zielgerichtet bei den Kunden beworben werden.

Dieses Projekt entstand während der Beschäftigung bei Geschwister May oHG (Waldshut).

Kunde: Geschwister May oHG
Webseite: may-mode.de
Datum: 2017
Leistungen: Editorial Design, Projektmanagement

FASHIONMAGAZIN IM GROSSFORMAT

FÜR JEDEN LOOK DIE PASSENDE BÜHNE

May-Mode-Zeitung-Titel-Design-02
May-Mode-Zeitung-Magazin-Fashion-03
May-Mode-Zeitung-Cover-Design-05
May-Mode-Zeitung-Broschuere-Content-06

EXKLUSIV. MINIMALISTISCH. CONTEMPORARY. – MAY BUTIK

May-Mode-Butik-Magazin-Design-01-O

PROJEKTBETEILIGTE

Redaktion & Inhalt: Geschwister May oHG | may.de

Konzeption & Gestaltung: Irina von Osten, Prozessleitung Print, May

Fotografie: Alina Riggio, May

Styling & Make-up: Cristina Cuadra Garcia | CCG

Text: Patricia Pannach, freie Texterin & Autorin